Der richtige Moment

BILD IM KASTEN

 

 

 

 

 

 

Herausforderungen

Perspektivenwechsel

Sportportrait

Vorwort

Ein klein wenig weiter und der Auslöser ist durchgedrückt.
Das Geräusch des hoch klappenden Spiegels und das
anschließende Zischen des Vorhangs, bevor das Licht auf den
Sensor trifft macht süchtig…

Davor und danach muss der Fotograf viele Entscheidungen treffen.
Soll er warten, vielleicht wird das Licht noch besser.
Wo ist der beste Standpunkt, oder doch lieber eine andere Perspektive.
Welcher Ausschnitt ist der spannendste, mehr Kontrast, mehr Dynamik
oder wirkt alles besser mit den tausenden grauen Tönen zwischen
schwarz und weiß.

Aber die Freude – wenn der Verschluss klickt – bleibt, immer und immer wieder.